DLL steht für „Dynamic Link Library„. Obwohl es verschiedene Erklärungen von Microsoft gibt, könnte diese die bessere sein: „Eine Dynamic Link Library (DLL) ist eine Code-Datei mit Funktionen, die von anderem ausführbaren Code (entweder einer Anwendung oder einer anderen DLL) aufgerufen werden können. Programmierer verwenden DLLs, um Code bereitzustellen, den sie wiederverwenden können, und um [ Read On… ]